Auktionshaus

Auktionshaus Rütten GmbH
Nymphenburger Str. 133
80636 München
Telefon: +49 89 127151 00
Telefax: +49 89 127151 02

kontakt@auktion-ruetten.de

Ansprechpartner:
Frau Elke Rütten

Auktion

146 146.Auktion
26.05.2017

Besichtigung

ab Montag, 22.05. bis 25.05.2017, täglich von 11 - 18 Uhr.
am Freitag, 26.05.2017 w/Vorbereitung der Auktion keine Vorbesichtung möglich.
am Auktionstag, 27.05.2017 eingeschränkt möglich von 11 - 13 Uhr.

Versteigerungsbedingungen

Auktionsart

Standard-Auktion

Auktionsstatus

Nachverkauf

Nummer 159

Sehr feine Ikone mit der Gottesmutter von Wladimir.

Startpreis 1.500 EUR
Ergebnis: 11.000 EUR

Beschreibung

Sehr feine Ikone mit der Gottesmutter von Wladimir mit emailliertem Vermeil-Oklad. Moskau/Rußland, 1895. Ölmalerei auf Kreidegrund auf Holz, verso Samtabdeckung. Das Oklad aus partiell vergoldetem Silber ist entlang des Randes mit floralen Motiven und emaillierten Plaketten besetzt. Der applizierte Nimbus ist farbig emailliert. Die Namensplakette in blauem Email. Oklad punziert mit Marke der Bezirksbeschauadministration mit Feingehalt "84" und Meistermarke. Höhe 31,5, Breite 27 cm.

Kategorie:

VolkskunstEuropäische Volkskunst